Dr. Jutta Leth

1986 Promotion zum Dr.med.univ an der Universität Wien
1997 Klientenzentrierte Psychoterapeutin ÖGWG und Eintragung in den österreichische Psychotherapeutenliste
2001 Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
2002 Österreichische ÄK Diplome PSY I, II und III (psychosoziale, psychosomatische und psychotherapeutische Medizin)
2006 DFP Fortbildungsdiplome der ÖÄK (Aktualisierung 2009,2012 und 2017)
2007 Substitutionsdiplom der ÖÄK
2008 Geriatrie und Palliativmedizin Diplom der ÖÄK
2009 Oberärztin Otto Wagner Spital
2009 ÖÄK Diplom für Umweltmedizin
2011 Additivfachärztin für Geriatrie
2013 Traumatherapieausbildung EMDR und Brain Spotting
2015-2017 Leitung des Referats Gendermainstreaming and Diversity der WÄK
seit 2017 Mitglied der Vollversammlung der WÄK

 

Dr. Anna Kreil

1993-1999 Studium der Humanmedizin an der Universität Wien
1999-2000 Forschungsjahr an der Abteilung für Innere Medizin IV AKH Wien
1999 Clinical Elektive Dartmouth Medical Center, Hannover in NH, USA
2000-2006 Ausbildung zur FÄ für Innere Medizin, IM IV, AKH Wien
2006-2011 Interne Abteilung des Otto Wagner Spitals
ab 2007 leitende Oberärztin der internen Station inklusive Aufbau einer Intermediate Care Station, einer hepatologischen Ambulanz und Ausbau der Endoskopie
2007 Master of Public Health an der Universität Wien/Medizinischen Universität Wien
2011 Zusatzfachärztin für Gastroenterologie und Hepatologie
ab 2011 an der kardiologischen Abteilung der Krankenanstalten Rudolfstiftung
2013 Zusatzfachärztin für internistische Intensivmedizin
seit 2006 Wahlärztin in Wien
2006-2015 Univ. Lektorin an der medizinischen Universität Wien
seit 2017 Mitglied der Wiener Ärztekammer im Vorstand und Verwaltungsausschuss
  Vortragstätigkeiten, Publikationen in verschiedenen Fachzeitschriften

 

Petra Wawrinek-Nowak

Assistentin

Das Gesicht zur Stimme die Sie am Telefon erwartet und in der Ordination begrüßen wird.
+43 677 623 63 173

 

Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht verändern, stimmen Sie dem zu. mehr Infos

verstanden